SONDERFALL! Bitte mithelfen!

Im Laufe meines Bloggens habe ich vieles erlebt. Viele Menschen und Organisationen kennen gelernt. Es gibt für mich in diesem Bereich manches, wo ich nur mehr staune und meinen Hut ziehe und anderes, das mir selbst nicht suspekt ist und ich darüber aber dann auch natürlich nicht schreibe. 

Auch habe ich Menschen kennen gelernt, die nicht wegsehen, wenn sie einem Leid begegnen. Sowohl ihr Budget vielleicht auch nicht gerade sehr groß ist. 

Diese junge Familie zum Beispiel gibt sehr viel für fünf kleine Welpen, die sie mutterlos neben einem Müllcontainer gefunden haben. 

​Es ist nicht einfach, für Hunde zu sorgen und/oder einen guten Platz für sie zu finden. Man hängt in solchen Situationen auch sehr viel Herz mit rein. Dazu kommen für alle Tiere nicht nur die Futterkosten, die einen kleinen Beitrag ausmachen, sondern auch die ganzen Impfungen, Papiere und vieles mehr. Viele Tierschützer werden meinen Beitrag verstehen. Manches, was im Tierschutz geleistet wird, sollte niemals als selbstverständlich aufgenommen werden. 

Einen kleinen Beitrag möchte ich dieser Familie wünschen. Es ist einfach großartig, dass es solche Menschen gibt! Danke!!!! 

Du hast diesen Beitrag bereits bewertet:
 

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 24. Mai 2018
Für die Registrierung bitte Name und Benutzername eingeben

Sicherheitscode (Captcha)